Liebe Gäste hier finden Sie alle Inhalte zum Thema Wein im Restaurant Haus Schmitz!

Scheurebe feinherb aus dem Rheinhessen im Restaurant Haus Schmitz

Endlich hat der Sommer begonnen und man kann die Tage und Abende draußen an der frischen Luft verbringen. An den warmen Tagen hat man vorwiegend Verlangen nach leichten Speisen. Dazu passt wunderbar ein leckerer und leichter Wein mit fruchtiger Note. Wir würden Ihnen gerne die Scheurebe vom Weingut Nehrbaß aus dem schönen Rheinhessen vorstellen.

Das Weingut Nehrbaß mit der Scheurebe

Scheurebe Weingut Nehrbass im Restaurant Haus Schmitz in Kerpen!

Scheurebe Weingut Nehrbass im Restaurant Haus Schmitz in Kerpen!

Die Geschwister Bianca und Hein Nehrbaß bewirtschaften das Weingut und die Brennerei, wobei sich Bianca hauptsächlich um das 23-Hektar-Weingut kümmert und Hein seine Leidenschaft in die Brennerei steckt.
Seit 5 Generationen ist das Weingut in Schornsheim im Besitz der Familie. Hingegen kam die Brennerei erst 2011 dazu.

Mit viel Herzblut werden hier regionale Produkte zu wunderbaren Bränden, Likören und Weinen verarbeitet.

Weitgehend rebsortenrein ausgebaut sind unsere Weine so gesellig wie auch die Menschen in Rheinhessen! Lassen Sie sich begeistern!

Durch die Kombination von Weingut und Destillerie ergeben sich wundervolle Synergien.

Die Trauben und Trestern kommen aus eigener Hand und garantieren somit einen schonenden und optimierten Prozess von Anfang bis Ende. Besonderen Charme hat es, den zum Wein passenden Tresterbrand genießen zu können. Beide aus der gleichen Traube und dem gleichen Weinberg! So geht Individualität!

Ein Paar Einzelheiten zur Scheurebe!

Weingut: Weingut Nehrbaß
Weinsorte: Weißwein
Rebsorte: Scheurebe
Jahrgang: 2015
Klassifizierung: QbA
Qualitätsmerkmal: Classic
Geschmacksrichtung: feinherb
Trinkreife: von 2017
Trinkreife: bis 2020
Weinbauland: Deutschland
Gebiet: Rheinhessen
Ausbau: Stahltank
Alkoholgehalt vol %: 13,00 %
Inhalt: 0,75 Liter
Allergenhinweis: enthalten Sulfite
Verschlussart: Schraubverschluss

Scheurebe vom Weingut Nehrbass im Restaurant Haus Schmitz in Kerpen!

Scheurebe vom Weingut Nehrbass im Restaurant Haus Schmitz in Kerpen!

Zu diesen Speisen passt die Scheurebe am besten

Die Scheurebe schmeckt hervorragend zu unseren Flammkuchen, wie zum Beispiel zum Flammkuchen „Elsässer Art“ mit Crème fraîche, Zwiebeln und Speck oder zum Flammkuchen „Gratinee“ mit Crème fraîche, Zwiebeln, Speck und Käse. Der leicht schmeckende Wein kann gerne auch zu vielen anderen Vorspeisen genossen werden.

Hier finden Sie die ganze Speisekarte vom Restaurant Haus Schmitz.

Feedback oder Rückfragen an das Haus Schmitz!

Wenn Sie Anregungen, Verbesserungswünsche oder einfach nur Fragen haben, freuen wir uns von Ihnen zu hören. Sie können uns unter dieser Rufnummer: 02273/3315 oder über dieses Kontaktformular erreichen. Vielleicht haben Sie ja Lust mal unsere Facebook Seite zu besuchen, dann klicken Sie einfach HIER!

Liebe Grüße vom ganzen Haus Schmitz Team.

Weißwein Riesling vom Weingut Dr. Heyden aus Rheinhessen!

Wir möchten Ihnen gerne aus unserer Weinkarte den Weißwein Riesling vom Weingut Dr. Heyden aus dem schönen Rheinhessen vorstellen. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

Das Weingut Dr. Heyden wo der Riesling her kommt!

Zwischen Mainz und Worms liegt die berühmte und pittoreske Weinstadt Oppenheim mit der mittelalterlichen Burgruine Landskrone und dem Juwel gotischer Baukunst: die St. Katharinenkirche.

20140521_D4_1899_DinA4

Weingut Dr. Heyden

Schon die Römer haben an den Hügeln zum Rhein Reben kultiviert. Klöster, geistliche und adelige Grundherren haben bereits im Mittelalter das günstige Klima und Terroir genutzt, um besondere Weinqualitäten zu erzeugen.

20141002_D7R_8047_preview

Weinberge von Dr. Heyden

Auf diesen Flächen, im Einklang mit der Natur, bewirtschaften wir seit 1999 ca.15 ha Weinberge in den Oppenheimer Spitzenlagen „Sackträger“, „Herrenberg“, „Kreuz“ und „Schloß“.

Unser Motto lautet  –  „Klasse statt Masse“.
Dabei reduzieren wir die Erträge der Reben zur Steigerung der Traubenqualität. Das hochwertige Lesegut wird selbstverständlich schonend behandelt.

Mildes Klima und eine lange Vegetationszeit entfalten in unseren Weinen einen fruchtigen, gehaltvollen und besonderen Charakter.

SW-3

Natur im schönen Rheinhessen

Wir wollen die Herkunft unserer Kalkböden schmeckbar machen. Sie werden feststellen, dass sie dieser Geschmack an „großartige“ Burgundersorten erinnert.

20140521_D4_1850_DinA4

Böden vom Weingut Dr. Heayden

Ein Paar Einzelheiten zum Riesling!

Weingut: Weingut Dr.Heyden
Weinsorte: Weißwein
Rebsorte: Riesling
Jahrgang: 2013
Klassifizierung: QbA
Qualitätsmerkmal: Kabinett
Geschmacksrichtung: halbtrocken
Trinkreife: von 2014
Trinkreife: bis 2017
Weinbauland: Deutschland
Gebiet: Rheinhessen
Ausbau: Stahltank
Alkoholgehalt vol %: 11,00 %
Inhalt: 0,75 Liter
Allergenhinweis: enthalten Sulfite
Verschlussart: Schraubverschluss

Hier können Sie sich die PDF zu den Einzelheiten des Rieslings herunterladen.

Das Restaurant Haus Schmitz in Kerpen stellt in unregelmäßigen Abständen Weine vor. Der vorgestellt Riesling kommt aus Rheinhessen und ist vom Weingut Dr. Heyden.

Riesling vom Weingut Dr. Heyden im Restaurant Haus Schmitz

Unsere Speiseempfehlung zum Riesling!

Zu diesem fruchtigen Wein aus dem schönen Rheinhessen passen leichte Gerichte sehr gut. Wir empfehlen Ihnen aus unserer Speisekarte passend zum Wein die dicke Ofenkartoffel mit Gambas und Salatgarnitur oder unseren Salatteller mit Gambas. Der Wein ist außerdem eine hervorragende Begleitung zu unseren vegetarischen Fettuccine, wenn Sie es lieber fleischlos mögen. Unsere ganze Speisekarte finden Sie HIER.

Unsere anderen Weine finden Sie HIER in der Weinkarte.

Feedback oder Rückfragen an das Haus Schmitz!

Wenn Sie Anregungen, Verbesserungswünsche oder einfach nur Fragen haben, freuen wir uns von Ihnen zu hören. Sie können uns unter dieser Rufnummer: 02273/3315 oder über dieses Kontaktformular erreichen. Vielleicht haben Sie ja Lust mal unsere Facebook Seite zu besuchen, dann klicken Sie einfach HIER!

Liebe Grüße vom ganzen Haus Schmitz Team.

Rotwein Assemblage vom Weingut Peth-Wetz aus Rheinhessen!

Unsere Weinempfehlung zum Frühjahr Spezial im Haus Schmitz ist der Rotwein Assemblage!

Das Frühjahr Spezial hat im Restaurant Haus Schmitz in Kerpen  begonnen und wir möchten Ihnen gerne den Rotwein Assemblage vom Weingut Petz-Wetz aus dem schönen Rheinhessen vorstellen. Das  Besondere an diesem Rotwein ist, dass er aus einer Kombination mehrerer Rebsorten Cabernet Sauvignon, Dornfelder und Cabernet Mitos entstanden ist.

Das Weingut Peth- Wetz aus Rheinhessen und der Assemblage!

Wir würden Ihnen jetzt gerne das Weingut Peth-Wetz vorstellen.

Weingut-Peth-Wetz

Weingut Peth-Wetz!

Wein braucht Zeit: Zum Wachsen, zum Reifen, zum Gären, zum Trinken

Erst vor gut 15 Jahren haben sich Hartmut, Johanna und Christian Peth entschieden, nicht nur Trauben sondern auch eigene Weine zu produzieren. Vorausgegangen waren die Lehrjahre von Christian Peth bei renommierten Winzerpersönlichkeiten, das Weinbaustudium in Geisenheim und  Auslandsaufenthalte in Übersee. Chile, Australien und die USA waren Stationen seiner Ausbildung zum Weinbauer.

Inspiriert und fasziniert von den Möglichkeiten des Weinmachens motivierte Christian Peth seine Eltern zu einem Schritt, der fortan die gesamte Familie elektrisierte. Nichts weniger als Topweine aus Rheinhessen zu produzieren, war vor 15 Jahren ein visionäres Ziel für den Weinbauer aus Bermersheim.

Weingut Peth-Wetz

Weingut Peth-Wetz!

Heute darf sich Christian Peth einen Beitrag zum Aufstieg der rheinhessischen Weine zuschreiben. Auf rund 20 Hektar Rebfläche in und um Bermersheim kultiviert die Familie Peth 10 rote und 8 weiße Rebsorten. Neben typisch deutschen Gewächsen wie dem Riesling oder dem Spätburgunder werden auch internationale Klassiker wie Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc oder Malbec angebaut und zu hochprämierten Weinen vinifiziert.

Die Weine zeichnet die Liebe zum Detail aus; egal ob es der pure Lebensfreude versprühende Riesling Gutswein für jeden Tag ist oder der mächtige, 24 Monate im Barrique gereifte Cabernet Franc. Sie alle haben den gewissen Kick, der einfach Lust auf das nächste Glas macht und zum Träumen einlädt!

Weingut Peth-Wetz

Weingut Peth-Wetz!

Es braucht Zeit, um eigene Visionen umzusetzen. Zeit, die sich Christian Peth gerne nimmt für die Weine und die Menschen, die sie genießen.

HIER geht’s zur Internetseite vom Weingut Peth-Wetz.

(Der Inhalt sowie die Bilder des Abschnittes unterliegen folgender Quelle: Weingut Peth-Wetz)

Ein Paar Einzelheiten zum Assemblage!

Rebsorte: Cabernet Sauvignon, Dornfelder, Cabernet Mitos
Jahrgang: 2012
Klassifizierung: QbA
Geschmacksrichtung: trocken
Trinkreife: von 2014
Trinkreife: bis 2019
Weinbauland: Deutschland
Gebiet: Rheinhessen
Ausbau: Holzfass
Bodenart: Löß über anstehendem Kalkstein
Alkoholgehalt vol %: 14,00 %
Inhalt: 0,75 Liter
Allergenhinweis: enthalten Sulfite

Weitere Speiseempfehlung vom Restaurant Haus Schmitz!

Der Rotwein Assemblage passt gut zu allen Wild Gerichten im Haus Schmitz und zu unseren Rumpsteaks „Natur“ und „altdeutscher Art“.

Das Roastbeef Natur passt zum Rotwein Assemblage.

Roastbeef zum Rotwein Assemblage.

Unsere Speisekarte finden Sie hier!

Feedback oder Rückfragen an das Haus Schmitz!

Wenn Sie Anregungen, Verbesserungswünsche oder einfach nur Fragen haben, freuen wir uns von Ihnen zu hören. Sie können uns unter dieser Rufnummer: 02273/3315 oder über dieses Kontaktformular erreichen.

Wein Klassiker im Restaurant Haus Schmitz in Kerpen!

Das Restaurant Haus Schmitz konzentriert sich vorwiegend auf deutschen Wein!

Unsere Auswahl an Weinen beschränkt sich vorwiegend auf Deutschland, da der deutsche Wein für seinen extravaganten Geschmack bekannt ist. Dies liegt mitunter an der Vielfalt unserer Anbaugebiete und den unterschiedlichen klimatischen Bedingungen in Deutschland.

Der Klassiker des Haus Schmitz ist der Grauburgunder Wein vom Weingut Weisbrodt.

Wir würden Ihnen jetzt gerne das Weingut Weisbrodt und deren Philosophie vorstellen.

Wgt.EW_Logo+Wappen_Stand-141013

(Quelle: Weisbrodt)

FAMILIENTRADITION

Seit der Gründung 1911 ist das Weingut in Niederkirchen bei Deidesheim in der Pfalz ein Familienbetrieb. Großvater Wilhelm Weisbrodt führte den Betrieb damals noch als Holzfass- und Weinküferei, heute liegt die ganze Leidenschaft in der Herstellung einzigartiger Weine und Sekte (Quelle: Weisbrodt).

historie

(Quelle: Weisbrodt)

NATUR

Um unserer Umwelt im sensiblen Gleichgewicht zu halten und dadurch authentische Weine mit Herkunft zu gewinnen, arbeiten wir biologisch Bei uns sorgen rein natürlicher Humus, vielfältige Begrünungen und eine Fülle an nützlichen Insekten für fruchtbare Erde. Dies ist die Grundlage für handgemachte und charakterstarke Weine (Quelle: Weisbrodt).

natur

(Quelle: Weisbrodt)

LAGEN

Der Grundstein unserer Weine liegt in unseren Weinbergslagen und deren Böden. In Kombination mit Jahrgang, Wetterlage und Rebsorte entsteht hier Einzigartiges.  Viele unserer wichtigsten Terroirs werden bereits seit Generationen Jahr für Jahr gepflegt (Quelle: Weisbrodt).

HIER geht’s zur Internetseite vom Weingut Weisbrodt.

Ein Paar Einzelheiten zum Grauburgunder!

Rebsorte: Grauburgunder
Jahrgang: 2014
Klassifizierung: QbA
Geschmacksrichtung: trocken
Trinkreife: von 2015
Trinkreife: bis 2018
Weinbauland: Deutschland
Gebiet: Pfalz
Ausbau: Edelstahltank
Bodenart: sandiger-Lehm bis lehmiger Sand
Alkoholgehalt vol %: 12,00 %
Inhalt: 0,75 Liter
Allergenhinweis: enthalten Sulfite
Verschlussart: Schraubverschluss
Der Grauburgunder ist ein BIO Wein aus Umstellung auf BIO.

Speiseempfehlung zum Wein vom Restaurant Haus Schmitz.

Wir vom Haus Schmitz empfehlen Ihnen den Wein zu unserem Salatteller „Scampi“. Der Wein kann auch gut als Begleitung zu unseren „Fettuccine“ gewählt werden.

Unsere Speisekarte finden Sie hier!

Zudem sticht das Etikett durch die Schlichtheit und Schönheit ins Auge.
Weisbrodt Wein Grauburgunder im Kaminzimmer Haus Schmitz!

Grauburgunder vom Weingut Weisbrodt.

HIER gelangen Sie zur Weinkarte vom Restaurant Haus Schmitz!

Feedback oder Rückfragen an das Haus Schmitz!

Wenn Sie Anregungen, Verbesserungswünsche oder einfach nur Fragen haben, freuen wir uns von Ihnen zu hören. Sie können uns unter dieser Rufnummer: 02273/3315 oder über dieses Kontaktformular erreichen.